Boomdisziplin Dreisprung: Neuer Rückenwind für die Hopp-Step-Jump-Artisten

zieglermanuel1_dmjun08_gantenberg-fotoMünchen, 13. Mai 2009 (blv-online) - Boomdisziplin Dreisprung: Auch in der bayerischen Leichtathletik ist der neue DLV-weite Rückenwind für die Hopp-Step-Jump-Artisten zu spüren. Im Weitsprung herrscht dagegen Flaute, mit Ausnahme des Neu-Münchners Oliver Koenig. Im sechsten und letzten Teil unseres Saisonausblicks äußert sich Sprung-Teamleiter Roland Fleischmann über die Perspektiven seiner Schützlinge für 2009. Seine stärksten Trumpfkarten in einem stetig wachsenden Stapel an jungen Talenten heißen Katharina Schreck (TS Herzogenaurach) und Manuel Ziegler (LG Telis Finanz Regensburg). Hier geht's weiter auf den Seiten des BLV ...