TELIS-Läuferinnen Corinna Harrer und Christiane Danner ebenfalls mit neuen Bestzeiten über 1.500m

Sabrina Mockenhaupt nutzte am Mittwochabend beim sogenannten „Mini-Internationalen“ in Koblenz die guten äußeren Bedingungen zu einer neuen 5.000 Meter-Bestzeit. Die Kölnerin, die zum Ende der Veranstaltung gemeinsam mit den Männern auf die Strecke ging, verbesserte sich auf 14:59,88 Minuten.
Im Bereich der Jugendlichen ragten aus deutscher Sicht vor allem die 1.500-Meter-Zeiten der Regensburgerinnen Corinna Harrer (4:19,91 min) und Christiane Danner (4:20,82 min) heraus. Hier geht's weiter auf den Seiten von leichtathletik.de ...