Christiane Danner ebenfalls mit neuer Bestzeit

Koblenz, 20. Mai (blv-sport.de) - Mit neuen persönlichen Bestzeiten, der Erfüllung der Normen für die U23- bzw. U20-EM und als Zugabe neuen Bayerischen Junioren- bzw. Jugendrekorden beeindruckten Susi Lutz und Corinna Harrer (beide LG Telis Finanz Regensburg) beim Mini-Internationalen in Koblenz.
Susi Lutz verbesserte den 28 Jahre alten Bayerischen Juniorenrekord über 5000m auf 16:12.84 Minuten und unterbot die Norm für die U23 Europameisterschaft in Kaunas deutlich. Ihre persönliche Bestzeit verbesserte sie um 17 Sekunden. „An Kaunas habe ich nur super Erinnerungen, da habe ich 2005 bei der U20 EM über 3000 Meter Hindernis die Bronzemedaille geholt. Mal schaun´ was diesmal so geht“ so Susi Lutz zu ihrer starken Leistung. Hier geht's weiter auf den Seiten von blv-sport ...