Landesmeisterschaften am Pfingstsamstag im Dantestadion

stelkens_watter08_kiefner-fotoRegensburg, 26. Mai 2009 (orv) - Das Telis-Viertelmeilerinnen-Quartett Corinna Harrer, Julia Liedl, Vera Stelkens und Christiane Danner gehört sowohl bei den Frauen, als auch bei den Juniorinnen zur nationalen creme-de-la-creme. Schon im ersten Rennen, bei den am Samstag im Münchner Dante-Stadion stattfindenden Landesmeisterschaften soll der bisherige Hausrekord von 3:46 der Vergangenheit angehören, freilich mit einem kleinen Fragezeichen versehen. Christiane Danner und Vera Stelkens waren Anfang der Woche noch ein wenig angeschlagen, insgesamt hofft man im Regensburger Lager aber auf den Einsatz von beiden. Auch die Regensburger Jungs mit den Junioren Johannes Graf, Sebastian Zundler, Stephan Werner und Jonas Zweck, sowie den Jugendlichen Dominik Jakob, Igor Rud und den Brüdern Jakob und Lukas Zweck gehören zu den Medaillenanwärtern.