Mit integrierten Landesmeisterschaften über 10.000 m

ulrich_dm08_lutzfotoSchwandorf, 26. Mai 2009 (orv) - In Schwandorf geht’s mal zunächst für die vier Telis-Läufer/Innen Veronika Ulrich (Frauen), Judith Lutz (Juniorinnen), Max Meingast und Dominik Wagner (Männer) um 10.000 m Meisterehren, wobei bei den Frauen die Passauerin Julia Viellehner als eigentliche Favoritin antritt. Die letztjährige Deutsche A-Jugendmeisterin über 400 m, Vera Stelkens (seit 2009 LG Telis Finanz) greift erstmals ihre Spezialdisziplin an, die Fürtherin Ecatarina Slizevschi will im Sprint erneut unter zwölf Sekunden bleiben. Bei den Herren ragen Sprinter Philipp von Münster (LAC Quelle Fürth) mit einer gemeldeten 10,75, sowie die beiden Springer Christopher Irlbeck (TV Bad Kötzting/ Hoch 2,08) und Philipp Sellack (LG Telis Finanz/ Weit 7,13) heraus. Über 400 m kommt es im 48er Bereich zum interessanten Duell von Sebastian Krauser (VfL Sindelfingen) und David Genck (LG Donau-Ries).