Regensburg ist am Samstag, den 6. Juni dran

wm-roadshow2Berlin, 29. Mai 2009 (blv-online) - Seit dem 7. Mai – 100 Tage vor Beginn der 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften in Berlin – tourt die WM-Roadshow durch 60 der größten deutschen Städte. Von Bonn aus geht es quer durch ganz Deutschland. In den Pfingstferien kommt der Tross auch in fünf bayerische Städte. Los geht es am Mittwoch, 3. Juni, in Augsburg auf dem Willy-Brandt-Platz. Am Donnerstag, 4. Juni, macht die Roadshow in München am Odeonsplatz Station, am Samstag, 6. Juni, in Regensburg am Neupfarrplatz, am Dienstag, 9. Juni, in Nürnberg am Jakobsplatz und am Mittwoch, 10. Juni, in Würzburg. Zwischen 11 und 17 Uhr warten jeweils verschiedene Aktivmodule und Gewinnspiele auf die Besucher. Hier geht's weiter bei blv-online ...