5000 Zuschauer sehen Sprinter in Bestform

wagnersutschev_gala09_lutzfotoRegensburg, 9. Juni 2009 (mz/wotruba) - Nach fast elf Stunden Leichtathletik standen ein durchaus noch erklecklicher Rest der 5000 Fans und viele Aktive im Regensburger Universitätsstadion bei der Sparkassen-Gala der LG Telis Finanz Regensburg Spalier für Sabrina Mockenhaupt. Einen deutschen Rekord hatte sie angekündigt für die 10000Meter, die letzte Disziplin des Tages. Doch als es ans Eingemachte, sprich die letzten 3000 Meter dieses Mixed-Rennens ging, stand die 28-Jährige schon höchstselbst auf der Zielgeraden und feuerte den Sieger Tobias Dreier an. Hier geht's weiter bei der MZ ...