Telis-Langstrecklerin gewinnt Halbmarathon in Trier

Trier, 21. Juni 2009 (orv) - Michaela Schedler ist wieder aus der läuferischen Versenkung erschienen. Beim Stadtlauf in Trier, ein Rennen über die Halbmarathon-Distanz, ließ sie in 1:25:44 Stunden die gesamte Frauenkonkurrenz hinter sich. Zweite wurde die Französin Suzanne Venot in 1:26:54 vor Heidi Schneider vom LT FSV Ralingen (1:27:44). "Die Strecke war schwer mit einigen heftigen Anstiegen und viel Kopsteinpflaster, dennoch freu ich mich sehr über meine Leistung und hoffe, wieder öfter in Aktion treten zu können", so Michi Schedlers Kommentar zum Rennen.