Corinna Harrer und Sören Ludolph gewinnen die 800 Meter

harrer-corinna-dm-jun-09--lutz-foto28. Juni 2009 (leichtathletik.de) - Über 800 Meter lief Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) zu ihrem ersten deutschen Juniorentitel. Nach 400 Metern setzte sich der Schützling von Kurt Ring an die Spitze des Feldes und gab die Führung bis zum Ziel nicht mehr ab. Mit 2:04,84 Minuten gelang ihr zudem die zweite Zeit ihrer Karriere unter 2:05 Minuten. Titelverteidigerin Annett Horna (TSV Bayer 04 Leverkusen) verzichtete auf einen Start in Göttingen und bereitet sich stattdessen auf die Deutschen Meisterschaften (4./5. Juli) in Ulm vor. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...

[ausführlicher Bericht folgt]