Auch die drei drei Telis-Asse Corinna Harrer, Julia Kick und Manuel Ziegler mit dabei

harrercorinna_novisad-vorher09_koechlfotoMünchen, 20. Juli 2009 (blv-online) - Am Donnerstag fällt in Novi Sad der erste Startschuss bei den U 20-Junioren-Europameisterschaften. Auf dem Weg nach Serbien machte die deutsche U 20-Nationalmannschaft für zwei Tage Station in München, um letzte Trainingseinheiten zu absolvieren und sich als Team auf das bevorstehende Großereignis einzustimmen. Pressekonferenz BLV

Der Bayerische Leichtathletik-Verband nutzte die Gelegenheit zu einer Pressekonferenz, in dem zwar die U 20-Europameisterschaften das Hauptthema waren, aber auch über Perspektiven für die deutsche und bayerische Leichtathletik geredet wurde.Als Gesprächspartner standen der für die U 20/U 23 zuständige Bundestrainer Dietmar Chounard, BLV-Präsident Karl Rauh, der Leiter des Olympiastützpunkts Bayern, Klaus Pohlen, sowie als Repräsentanten der Mannschaft David Storl (LAC Erdgas Chemnitz) und Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) zur Verfügung. Moderiert wurde die Konferenz vom BLV-Pressereferenten Reinhard Köchl. Hier geht's weiter bei blv-online ...