Julia Kick knapp im Vorlauf ausgeschieden

kickjulia_em-u2009_henselfotoNovi Sad, 23. Juli 2009 (Köhler) - Am ersten Tag der U20 Europameisterschaften in Novi Sad mussten alle drei angereisten TELIS Finanz Athleten bereits in den Qualifikationsrunden antreten. Am besten meisterte dies Corinna Harrer über 800m. Mit 2:04,46 lieferte sie die schnellste Vorlaufzeit über 800m ab und kann nun ganz zuversichtlich auf das Finale am Samstagnachmittag schauen. Manuel Ziegler qualifizierte sich mit 15,56m im Dreisprung ebenfalls für das Finale am morgigen Nachmittag. Knapp ausgeschieden ist leider Julia Kick, die in 10:40,50min über 3.000m Hindernisse das Finale um knapp eine Sekunde verpasste.