Telis Duo vertritt Deutschland in Berlin gegen Polen und eine Auswahl von Österreich/Schweiz

lutz-susi-kaunas09-lutz-fotoRegensburg, 5. August 2009 (orv) - Am 15. August beginnen im Berliner Olympiastadion die Weltmeisterschaften. Zwei Tage vorher findet mit dem U23-Länderkampf am gleichen Ort die Einstimmung auf die Welttitelkämpfe statt. Die deutsche Auswahl trifft dabei auf ein Team aus Polen und eine gemischte Mannschaft aus Österreich und der Schweiz. Im deutschen Team befinden sich zahlreiche Medaillengewinner der U20- und U23-Europameisterschaften, die im Juli in Novi Sad (Serbien) und Kaunas (Litauen) stattgefunden haben. So tritt beispielsweise die 4x100-Meter-Staffel mit den Sprinterinnen an, die bei der U20-EM Gold gewann. Mit der Wattenscheiderin Yasmin Kwadwo geht zudem auch die 100-Meter-U20-Europameisterin an den Start. Im Stabhochsprung steht die U23-Europameisterin Elizaveta Ryzih (ABC Ludwigshafen) im deutschen Aufgebot.Auch die beiden Telis-Asse Susi Lutz (3000 m Hindernis) und Philipp Pflieger (3000 m) gehören zum deutschen Aufgebot. Hier geht's zum Aufgebot ...