Telis Mittelstreckler setzt sich über 800 m der M35 in 1:58,76 durch

hehn_watter08_lutz-fotoLahti/FIN, 2. August 2009 - Telis-Mittelstreckler German Hehn setzt sich bei den World Masters Championships 2009 über 800 m der M35 erneut durch. In einem von der Takzik geprägten Rennen konnte er am Ende seine Spurtstärke in die Waagschale werfen und den Senioren-Weltmeistertitel mit 1:58,76 nach Hause laufen. Am Wochenende wird er nun die 1500 m angehen. Hier geht's weiter zu den Ergebnissen ...