Dehnen – kräftigen – entspannen – Lauftechnik- und Fußstatikanalyse

20. September 2009 (© Lothar Pöhlitz) - Knie- und Schienbeinschmerzen treten nicht nur im Hochleistungstraining, sondern auch bei jungen, regelmäßig trainierenden Kindern und Jugendlichen nicht selten schon früh auf. Die verursachenden Schmerzen können wachstumsbedingt sein, weisen aber auch auf übersehene Defizite in der Ausbildung hin. In vielen Fällen handelt es sich um eine Diskrepanz zwischen Belastung, muskulärer Entwicklung und Funktionalität in den betreffenden Bereichen. Aber auch Lauf-Technikfehler, Fußstatikprobleme oder eine falsche altersgemäße Ausrüstung (Schuhwerk) können zu den entzündlichen Reizungen der Sehnenansätze oder auch der Knochenhaut am Schienbein (Schienbeinkantensyndrom) führen. Hilfreich ist in eine Ursachenanalyse schon früh fachkundiges sportmedizinisches Personal einzubeziehen und eine Lauftechnikanalyse durchzuführen. Hier geht's weiter ...