Treffen des deutschen und französischen Leichtathletik-Verbandes

Regensburg, 27. September 2009 (leichtathletik.de) - Bereits zum fünften Mal haben sich die Präsidien des deutschen und französischen Leichtathletik-Verbandes am Wochenende zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen. Im Mittelpunkt der Tagung in Regensburg standen neben der DLV-Leistungssport-Struktur die Themen Breitensport, Leichtathletik-Veranstaltungen sowie Sport und Gesundheit. "Der Erfahrungsaustausch mit unseren französischen Freunden ist inzwischen zur Tradition geworden. Künftig werden wir auf fachlicher Ebene noch enger als bisher zusammenarbeiten", kündigte DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop an. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...