Dortmunder löst Jürgen Mallow ab

kurschilgen_t_foto_privatDarmstadt, 2. Oktober 2009 (leichtathletik.de) - Der gebürtige Bonner Thomas Kurschilgen (49) wird ab dem 1. November 2009 neuer Sportdirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in Darmstadt und damit Nachfolger von Jürgen Mallow. Dies gab DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop am Freitag bekannt. „Mit Thomas Kurschilgen haben wir einen ausgewiesenen Leichtathletik-Experten geholt, der die deutsche Leichtathletik auch in den kommenden Jahren bei der EM 2010 in Barcelona, der WM 2011 in Daegu sowie den Olympischen Spielen 2012 in London weiter auf Erfolgskurs halten wird. Ich bin mir sicher, dass er genau der richtige Mann für das Amt des Sportdirektors ist und freue mich auf die Zusammenarbeit.“  Die Laufzeit des Vertrages beträgt fünf Jahre. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...