Darunter auch sechs Telis-Athleten/Innen

zieglermanuel_em-u2009_henselfotoMünchen, 20. Oktober 2009 (blv-sport/orv) - Zur Belohnung gab's was auf die Ohren: Für seine Ehrung der besten Leichathleten des Freistaates in München hatte sich der Bayerische Leichtathletikverband 2009 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Statt eines opulenten Festmahls gab es diesmal Freikarten für das anschließende Konzert der schwedischen Rockgruppe Mando Dia in der angrenzenden Olympiahalle. "Ein voller Erfolg", wie der Leitende Landestrainer Dietmar Günther zufrieden feststellte. Außerdem durften die rund 30 Nachwuchshoffnungen der bayerischen Leichtathletik aus den Händen von Vizepräsident Ludwig Schütz noch Polo-Shirts in Empfang nehmen, die sie fortan als Mitglied des "Bayern Top Teams 2009" ausweisen. Ein Fünftel der bayerischen Topathleten/Innen stellte die LG Telis Finanz Regensburg mit Corinna Harrer, Susi Lutz, Michelle Weitzel, Theresa Piendl, Philipp Pflieger und Manuel Ziegler, die es zusammen auf 15 deutsche Meistertitel, Fünf Nachwuchs-EM-Einsätze und eine Silbermedaille von Corinna Harrer bzw. eine Bronzemedaille von Susi Lutz brachten. Zum Top-Kader gehören auch Julia Kick (U20-EM-Teilnehmerin - LG Telis Finanz) und Anne Kesselring (LAC Quelle Fürth), die beide derzeit in den USA weilen. Hier geht's weiter bei blv-sport ...