Aus für den Konzern hat auch Auswirkungen auf heimische Vereine

Fürth, 23. Oktober 2009 (Nürnberger Nachrichten) - Der Schock über das endgültige Quelle-Aus sitzt tief bei den Menschen in der Region. Die Insolvenz des traditionsreichen Fürther Versandhaus-Unternehmens hat auch Auswirkungen auf den heimischen Sport. Einige Vereine und Veranstaltungen hingen über viele Jahre hinweg am Tropf des Konzerns.In ein paar Wochen, am 10. November, wird das Leichtathletik-Centrum (LAC) Fürth 40 Jahre alt. Es dürfte ein trauriger Geburtstag werden, denn das Kernstück des Vereins, der in seiner großen Zeit Olympiasieger und Weltrekordler hervorgebracht hat, ist weggebrochen. Die Quelle ist bald schon Vergangenheit, und die früher einmal recht üppigen Sponsorengelder fließen auch nicht mehr. Hier geht's weiter bei den Nürnbeger Nachrichten ...