kassel-marathon--friedenskirche2--michael-baldKassel, 11. November 2009 (mikü) - Die Vorbereitungen für den 4. E.ON Mitte Kassel Marathon im kommenden Jahr laufen auf Hochtouren. Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger (AS Event GmbH) und seine Crew sind seit Monaten in den intensiven Planungen für die vierte Auflage des E.ON Mitte Kassel Marathons. Die Veranstaltung hat sich inzwischen bestens etabliert. Im letzten Jahr erreichte der Kasseler Marathon mit über 8.500 Meldungen und 80.000 begeisterten Zuschauern an der Strecke wieder neue Rekordmarken. Der 4. E.ON Mitte Kassel Marathon findet statt am Sonntag, 16. Mai 2010. Wie immer geht das Kasseler Marathon-Wochenende aber bereits am Freitag los. Am 14. Mai wird der vierte Marathon mit einem Rahmenprogramm gestartet. Am Samstag, 15. Mai gehen die Walker auf die Strecke, der Mini-Marathon ist ebenfalls wieder am Samstag. Inliner-Halbmarathon, Marathon-Staffel (neu: mit Familienstaffel), Power-Walking, Halbmarathon und Marathon stehen wie gewohnt am Sonntag auf dem Programm. Wichtige Neuerungen für alle Läuferinnen und Läufer, die die komplette Distanz bestreiten wollen: 2010 gibt es einen attraktiven Ein-Runden-Kurs beim E.ON Mitte Kassel Marathon.

Die lange Runde wurde von vielen gewünscht, mit der Änderung hoffen die Kasseler Marathon-Macher auf eine höhere Starterzahl im Kernwettbewerb des Events. Der neue Kurs, der insgesamt 90 Höhenmeter weniger aufweist, bietet zudem Grundlage für schnelle Zeiten. Die Halbmarathon-Runde bleibt von der Änderung unberührt und in ihrer bewährten Form bestehen.

Treu bleibt der E.ON Mitte Kassel Marathon seinem „Gesund und fit zum Marathon“-Konzept, in dessen Rahmen zahlreiche Aktionen im Vorfeld des Marathon stattfinden. Zahlreiche Sponsoren und Partner schicken unter diesem Motto eigene Teams in Rennen.
Nach dem riesigen Erfolg des Mini-Marathons 2009 (fast 2.000 Kids und Starter aus 45 Schulen hatten für den Lauf über 4,2195 km gemeldet und sorgten samstags für tolle Stimmung rund um die Messehallen) wird der Mini-Marathon auch 2010 eine große Rolle spielen. Die Lehrer in der Region sollen im Vorfeld noch intensiver eingebunden werden.
Auch die Zusammenarbeit mit den insgesamt 14 Stützpunkten in Kassel und der Großregion Nord- und Osthessen, Südniedersachen und Ostwestfalen wird intensiviert. In den Stützpunkten werden Läufer durch ausgebildete Trainer intensiv auf den Marathon vorbereitet.

Artikel als PDF

Zur offiziellen Webseite

 

 

Anmeldestaffelungen:


Marathon (Sonntag,16.5.2010)
bis 31.12.2009:           35.00 EUR
01.01.2010 - 28.02.2010: 40.00 EUR
01.03.2010 - 27.04.2010: 50.00 EUR

Halbmarathon (Sonntag,16.5.2010)
bis 31.12.2009:           22.00 EUR
01.01.2010 - 28.02.2010: 28.00 EUR
01.03.2010 - 27.04.2010: 35.00 EUR

Inliner-Halbmarathon (Sonntag,16.5.2010)
bis 31.12.2009:           22.00 EUR
01.01.2010 - 28.02.2010: 28.00 EUR
01.03.2010 - 27.04.2010: 35.00 EUR

Power Walking (Halbmarathon) (Sonntag,16.5.2010)
bis 31.12.2009:           22.00 EUR
01.01.2010 - 28.02.2010: 28.00 EUR
01.03.2010 - 27.04.2010: 35.00 EUR

Marathon-Staffel (4 Läufer/Innen, (Sonntag,16.5.2010)
bis 31.12.2009:           60.00 EUR
01.01.2010 - 28.02.2010: 70.00 EUR
01.03.2010 - 27.04.2010: 80.00 EUR

Walking/Nordic Walking (8 km, Samstag,15.5.2010)
bis 31.12.2009:           12.00 EUR
01.01.2010 - 28.02.2010: 15.00 EUR
01.03.2010 - 27.04.2010: 18.00 EUR

Mini-Marathon (4,2195 km, Jahrgang 1991 – 2001, Samstag,15.5.2010)
bis 31.12.2009:           10.00 EUR
01.01.2010 - 28.02.2010: 12.00 EUR
01.03.2010 - 27.04.2010: 15.00 EUR