Die Neuen der LG Telis Finanz auf den Seiten der MZ

schaiblejonathan1_kiefnerfotoRegensburg, 27. November 2009 (mz) - Stärken ausbauen, Schwerpunkte bilden: Das war die Maßgabe der LG Telis Finanz, wenn es galt, neue Leichtathleten nach Regensburg zu holen. Am Montag endet die Wechselfrist, und die Oberpfälzer sind sich treu geblieben. So ist es vor allem der Bereich Lauf und Mehrkampf, in dem sich was getan hat.Mit dem Vize-Europameister über 800 Meter, David Fiegen (Bestzeit 1:44,83), ist ein Nachfolger für Neuseeländer Jason Stewart im blauen Trikot gefunden. Der deutsche Jugendmeister über 1500 Meter von 2008 und diesjährige Vierte der Cross-DM, Florian Orth (ESV Jahn Treysa), schlägt wie sein Trainingskumpel und U-23-Kollege Felix Plinke (800 m, 1:51,45) ebenfalls in Regensburg seine Zelte auf. Dazu kommen auch 5000-m-Mann Sebastian Reinwand (14:34) aus Roth und Mittelstreckler Jonathan Schaible (3000 m, 8:34) aus Aalen. Hier geht's weiter bei der MZ ...