Telis-Langstrecklerin wehrt Angriff der Jungen ab

ulrichveronika3_berglauf-lang-wm09_kiefnerfotoFrankfurt, 13. Dezember 2009 (orv) - Rund 20 Jahre lagen zwischen den jungen Hüpfern Natascha Schmitt, Jenny Schulz, Jana Hirschhäuser und der Telis-Läuferin Veronika Ulrich, aber die "alte Dame" konnte den Angriff der "Küken" noch einmal abwehren. Vom Start weg setzte sich die Regensburgerin an die Spitze des Frauenfeldes und gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab. Erklärte Ziele für das Frühjahr 2010 sind die Bayerischen und Deutschen Crossmeisterschaften sowie die Deutsche Halbmarathon-Meisterschaft. Abschluss der ersten Jahreshälfte 2010 sollen die Deutschen Marathonmeisterschaften in Mainz werden, bei denen Veronika Ulrich eine der schwachen Vorstellungen des vergangenen Jahres ausmerzen möchte.