Corinna Harrer sorgt bei der Cross-EM für das deutsche Highlight

harrer-dublin09-rinDarmstadt, 26. Dezember 2009 (leichtathletik.de) - Der Jahreswechsel steht unmittelbar bevor. Die Hallen-Europameisterschaften, U18-Weltmeisterschaften, U23- und U20-Europameisterschaften sowie die Heim-WM in Berlin sind Geschichte. Das Jahr 2010 mit der EM in Barcelona (Spanien; 26. Juli bis 1. August) wirft seine Schatten voraus. Zeit also, um noch einmal einen Blick auf die internationalen Höhepunkte des Jahres zurückzuwerfen. Erinnern Sie sich an…? Aus deutscher Sicht überzeugte bei der Cross-EM im Dezember Corinna Harrer. Die Regensburgern verpasste als Vierte in der U20-Wertung die Medaillenränge nur hauchdünn, verhalf mit ihrer Leistung aber der U20-Mannschaft zur Bronze-Medaille. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...