Mama Rieke duelliert sich mit ihren Zwillingen

mayer-tanciculrike1_kersbach08Regensburg, 7. Januar 2010 (orv) - Ende letzten Jahres beteiligte sich Rieke Mayer-Tancic noch mit ihren Mädeln beim Silvesterlauf in Würzburg. "Ja, da haben sie es also geschafft, mich auf die 5,2 km um ein paar Sekunden abzuhängen. So ein Gehetze durch die engen verwinkelten Gassen. Aber zufrieden waren wir trotzdem alle mit der Zeit. Fast wäre es auch ein „Familiendreifachsieg“ geworden, nur Alexandra Bott aus Darmstadt lag noch vor uns", berichtete die stolze Mama vom Jahreswechsel. Ihr selbst war der Dreikönigslauf in Kersbach lieber. 12 km mit 4 Runden. Auf teilweise schneebedeckten und auch glatten Untergrund und bei Temperaturen von -6°  hat es der Telis-Läuferin als Gesamtzweite trotzdem Spaß gemacht . Mit der Zeit von 49:27 min war sie über 12 km für die Verhältnisse auch zufrieden. Ihre neue AK 45 gewann sie damit.