Auch Susi Lutz in Lausanne dabei

danner_dublin09-ringfotoRegensburg, 14. Januar 2010 (orv) - Nach ihrem ehrenvollen Auftreten bei der Cross-EM in Dublin steht Telis-Mittelstrecklerin Christiane Danner erneut im Aufgebot für Die Cross-Challenge gegen die Schweiz. In Lausanne am Genfer See treten die deutschen U23-Mädels und Jungs über 6 km im Schatten des IOC-Stammsitzes gegen die Eidgenossen an. Auch Telis-Mittelstreckler Florian Orth stand ursprünglich im Aufgebot. Der hat sich aber für einige Hallenstarts entschieden. Teamkollegin Susi Lutz begleitet Christiane Danner in die Schweiz. Nun schon in der Frauenklasse angekommen, wird die Regensburgerin die 4 km lange Mittelstrecke in Angriff nehmen, dies aber eher als Einstieg nach einer längeren Regenerationsperiode betrachten.