Nach 15 Jahren findet das Leverkusener Leichtathletik-Meeting nicht mehr statt

Leverkusen, 15. April 2010 (pm/fc) - Der Leichtathletik-Abteilungsleiter des TSV Bayer 04 Leverkusen, Joachim Strauss, teilte am Donnerstagabend mit, dass finanzielle und terminliche Probleme zu dem Ausfall geführt haben. Geplant war die 16. Auflage für den 24. Juni. Viele Jahre war das Leverkusener Sportfest zusammen mit der DAK Leichtathletik-Gala des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) der letzte Formtest für deutsche Leichtathleten auf dem Weg zu den internationalen Saisonhöhepunkten. „Nachdem der DLV jetzt aber überraschend seine Gala auf einen Samstag vorverlegt hat, hätten wir mit unserem Meeting auf den unattraktiven Donnerstag ausweichen müssen“, erklärte Joachim Strauss. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...