Telis-Läuferin Susi Lutz steigert sich auf 34:11,54

mockenhaupt_gala09_foto_kiefnerOhrdruf, 1. Mai 2010 (leichtathletik.de) - Mit einem erwarteten Sololauf konnte sich Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon) am Samstag bei den Deutschen 10.000 Meter-Meisterschaften in Ohrdruf nicht nur ihren insgesamt 26. deutschen Meistertitel holen, sondern in 32:10,31 Minuten auch die EM-Norm (32:25,00 min) erfüllen. Entsprechend begeistert war DLV-Disziplintrainer Detlef Uhlemann: „Uns ist natürlich ein Stein vom Herzen gefallen, dass die Norm gleich beim ersten Versuch gefallen ist. Nun können wir mit mehr Ruhe an den 10.000 Meter-Europacup in Marseille in vier Wochen ran gehen.“ Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...