Bereits am kommenden Wochenende stehen die ersten Bayerischen Leichtathletik-Meisterschaften des Jahres 2008 auf dem Programm. In München werden am Samstag die Hallentitel der Jugend A (und in einigen Laufwettbewerben der Jugend B) vergeben.

München, 10. Januar 2008 (blv-online) - Die Saison steht damit zwar erst am Anfang, aber erste Eindrücke vom Leistungsstand der in den letzten Jahren so erfolgreichen bayerischen Nachwuchathleten und -athletinnen wird man doch schon aus der Werner-von-Linde-Halle mitnehmen können. Einige Jahre lang war Bayern die Nummer eins bei der Jugend A und B unter den 20 deutschen Landesverbänden, 2007 musste der BLV die Spitzenposition in der Punktewertung des DLV dem finanzstarken württembergischen Landesverband überlassen. Immerhin lag der BLV auch im vergangenen Jahr in dieser Rangliste auf Platz zwei mit deutlichem Vorsprung vor Nordrhein, Westfalen und Sachsen. Hier gehts weiter ...