Auch M45-Sprinter Stefan Heinrich ganz vorne

Fürth, 17. Februar 2008 (orv) - Das Fürther Senioren-Hallenmeeting wurde wieder einmal dem Ruf von inoffiziellen bayerischen Seniorenmeisterschaften gerecht. Guido Müller (TSV Vaterstetten) und Johann Schödel (SC Roth) bewegten sich mit ihren deutschen Rekorden für 70-Jährige für die 400 m (58,92) und 800 m (2:14,40) sogar unter den gültigen Weltrekorden, müssen aber zur Verbesserung nochmals ran, weil international nicht der Jahrgangswechsel am 1. Januar eines Jahres sondern der eigentliche Geburtstag zählt. Den aber haben beide in diesem Jahr noch vor sich. Einen ersten Platz gab es auch für TELIS-Läuferin Rieke Mayer-Tancic (W40), die mit 11:05,96 nur knapp die Zehner-Zeit verpasste. Ebenso ganz vorne landete LG-Sprinter Stefan Heinrich mit seinen 7,94 über 60m in der M45.

Titelfoto:Rieke Mayer-Tancic (Kiefner-Foto)