Christian Gutzelnig, Simon Knoll, Igor Rud und Lukas Zweck wollen bei den Hallenmehrkampfmeisterschaften auf's Podest

München, 22. Februar 2008 (orv) - Vier TELIS Jungs haben sich für die bayerischen Hallenmehrkampfmeisterschaften in der Fürther Halle ein hohes Ziel gesteckt. Als Team wollen sie sich im Siebenkampf der männlichen Jugend B eine Medaille umhängen lassen. Nachdem sie schon bei den Einzelmeisterschaften mit einer famosen Silbermedaille über 4x200 m geglänzt haben, soll nun am Wochenende der nächste Coup des Quartetts folgen. Mit am Start im Fünfkampf der weiblichen Jugend B ist auch Maximiliane Fleischer (LG TELIS FINANZ Regensburg).

Titelfoto: Simon Knoll (Kiefner-Foto - Archiv)