Einige Youngster konnten sich gut in Szene setzen

Regensburg, 5. Mai 2013 (orv/hofmeister) -  Vergangenen Sonntag fanden auf der Sportanlage am Weinweg die Kreismeisterschaften Süd U14–U20 statt. Die Ausrichter vom SWC Regensburg bewältigten die Veranstaltung mit über 180 Athleten reibungslos. Ein Telis-Nachwuchskader unter der Regie von Christiane Danner und Georg Hofmeister konnte sich dabei gut in Szene setzen.

 Richard Mante (U20) gelang im Weitsprung ein Satz über die sechs Meter (1./6,04m). Ebenso erfolgreich war seine erst zwölfjährige Teamkollegin Tina Benzinger in der gleichen Disziplin mit 4,68m. Sieg Nummer drei ging über 100m der U20 an Florian Loher in 11,94 sec. In der U18 gelang Adrian Schubert über die 100m ein dritter Platz. Überzeugend waren auch die Auftritte von Christoph Schottenloher (100m/12,11 sec.), Verena Bauer in (U18/4.), Katharina Hübner (U16/4.) und Patricia Weiß (U16/6.) jeweils über 100m. Vizemeisterin in ihrem ersten 800m-Lauf wurde in der U16 Andrea Schrod.

 Auch die jüngeren Telis-Sportler konnten überzeugen. Über 4x75m verfehlten Schälike, Weller, Henfling und Goldmann nur um neun Hundertstel das Podium und wurden mit 43,13 Vierte. Anna Peuker gelang bei den 13-Jährigen ein dritter Platz über 100m, die gleiche Platzierung schaffte Katrin Dedio über 800m. Im Weitsprung holten holten sich Bernarda Goldmann (4,23m) vor Anna Peuker (4,19m) Platz zwei und drei

Newstelegramm

Regensburg, 03.12.17
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ausschreibung


Darmstadt, 26.11.17
Darmstadt Cross
Ausschreibung


Valencia/E, 19.11.17
Valencia Marathon
Ergebnisse


Ingolstadt, 18.11.17
Cross Meet-IN / 16. Bayerisches Cross Festival
Ergebnisse


Frankfurt, 29.10.17
Deutsche Marathon-Meisterschaften
Webseite
Live-Ergebnisse
Livestream


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...