Telis-Marathoni bewältigt die 21,1km in 1:08:16

Mainz, 12. Mai 2013 (orv) -Dennis Pyka, 41-jähriger Telis-Oldie, gewann gestern im Rahmen des Gutenberg Mainz Marathons den teilnehmerstärkeren Halbmarathon sicher in 1:08:16h. Noch einmal an die Stätte seines DM-Titels vor drei Jahren zurückkehrend, lief er trotz starker Probleme mit seiner Achillessehne, die sich schon das ganze Frühjahr durchziehen, unangefochten zu einem Start-Ziel-Sieg. Aufgrund der Verletzung wird er sein Frühjahr nun direkt beenden, um Zeit für eine entsprechende Behandlung zu gewinnen.