Als Vierte qualifiziert sie sich für das Finale in Eugene/Oregon

SoethoutJana1 2 DM2012 kiefnerfotoHouston/Texas, 23. Mai 2013 (orv) - Houston/Texas steht für Reichtum, Öl und Raumfahrt, aber im Mai natürlich auch für große Hitze. Das ist nicht gerade das, was sich Langstrecklerinnen wünschen. So wurde das Halbfinale der NCAA Western Conference von den 10.000m Läuferinnen mit der Telis-Läuferin Jana Southout erst einmal zum Bummelrennen mit einer ersten Hälfte weit über 18 Minuten umfunktioniert. In einer wilden Spurtentscheidung sprintete Jana Southout noch mit 34:59,17 bis auf Platz vier vor, nachdem die Regensburgerin zwei Kilometer vor Schluss an 17. Stelle gelegen war. Damit qualifizierte sie sich für das in vierzehn Tagen in Eugene/Oregon stattfindende NCAA Finale, wo die zwölf Besten der Western Conference auf die zwölf Schnellsten der Eastern Conference treffen. Auch die Fürtherin Anne Kesselring hat es als Zweite ihres Rennens über 1500m (4:26,39) geschafft.

Das Video vom Interview auf Flotrack nach Jana's Lauf ist hier zu finden.

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...