Telis-Mittelstrecklerin verbessert sich in Menden auf 9:11,65min

KocK1 Mini-Internationales13 SchaakefotoMenden, 24. Mai 2013 (orv) - Der Wettergott meint es derzeit nicht gut mit den Leichtathleten. Bei abermals sibirischen Temperaturen um die sechs Grad, aber zumindest trockenen Verhältnissen, verbesserte Telis-Läuferin Maren Kock beim Läuferabend in Menden ihre diesjährige 3000m Bestzeit auf 9:11,65min. "Bei diesem Sauwetter bin ich mit dem Lauf zufrieden und freue mich auf das 5000m Rennen in Hengelo", stellte die Regensburgerin nach dem Rennen fest.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
Ausschreibung


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Ausschreibung


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ausschreibung


Türkheim , 06.05.17
Bayerische Meisterschaften Langstaffeln alle Klassen
Ausschreibung


Regensburg, 29.04.17
3.000m Challenge
Ausschreibung


Augsburg, 23.04.17
Bayerische Halbmarathon Meisterschaften


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz