Telis-Langstrecklerin gewinnt die 3000m in 9:05,35

KocK1 Mini-Internationales13 SchaakefotoDessau, 31. Mai 2013 (orv) - Mit einer Steigerung ihrer diesjährigen Bestleistung um sechs Sekunden auf nunmehr 9:05,35 gewann Maren Kock (LG Telis Finanz) die 3000m beim Anhalt-Meeting in Dessau. Bereits nach 1000m übernahm die Regensburgerin die Initiative, war dann bei 2km schon alleine und bendete das Rennen mit sicherem Abstand zur Zweiten, einer Äthiopierin. Für Teamkollege Florian Orth lief es im 1500m Lauf nicht recht nach Maß. Von Anfang an kam er nicht ins Rennen und hatte am Ende mit dem Sieg auch nichts zu tun.

Newstelegramm

Berlin, 23.09.17
44. BMW Berin-Marathon Inlineskating
Ausschreibung
Veranstaltungsseite


Gmund am Tegernsee, 17.09.17
Schuster Tegernseelauf
Ergebnisse


Usti/CSR, 16.09.17
Mattoni Ústí nad Labem Half Marathon
Ergebnisse


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...