Telis-Athletin läuft in Karlsfeld über 3000m eine 9:51,53

Volke1 karlsfeld-3000mA volkefotoKarlsfeld, 5. Juni 2013 (orv) - Steffi Volke hat beim gestrigen Läufercup in Karlsfeld über 3000m als achte Telis-Läuferin in diesem Jahr die Zehn-Minuten-Grenze unterboten. Sie gewann das Rennen in für sie hervorragenden 9:51,53. "Es handelt sich ja bei den 3000m nicht unbedingt um meine Strecke. Ich habe aber das Gefühl, die 9:51 waren noch nicht alles", sagte eine sichtlich zufriedene Steffi Volke nach dem Rennen. Am Samstag wird sie bei der Sparkassen Gala die 5000m laufen.