Telis-Langstrecklerin läuft die 3000m in 9:20,48

SoethoutJana1 2 DM2012 kiefnerfotoOedt/Grefrath, 26. Juni 2013 (orv) - Beim Sprint- und Mittelstreckenabend in der kleinen Gemeinde Oedt nahe der holländischen Grenze bewältigte Telis-Langstrecklerin Jana Soethout die 3000m in 9:20,48 und verbesserte ihre persönliche Bestzeit um acht Sekunden. Damit ist sie die neunte Regensburgerin unter zehn Minuten und außerdem unter den Top-ten Deutschlands. Die Regensburger Frauen sind nun nahe dran, die Wette, die sie mit den Telis-Männern laufen haben (zehn Frauen unter zehn Minuten/ zehn Männer unter 8:30 Minuten), zu gewinnen. Nur noch eine Telis-Frau muss jetzt noch unter zehn Minuten laufen.