Telis-Langstreckler nun Nummer zwei in Deutschland

Pflieger1 BLV-10000m VolkefotoCork/IRL, 2. Juli 2013 (orv) - Philipp Pflieger hat seine 3000m-Allzeit-Bestleistung im irischen Cork nur um 1,26 Sekunden verfehlt. Das Rennen auf der irischen Insel gewann der Australier  Collis Birmingham in 7:47,97min. Dahinter reihten sich Hassan Mead (USA/7:52,00), Elroy Gelant (Südafrika/7:54,97) und Andy Vernon (England/7:55,88) ein. Gleich danach finishte Philipp Pflieger als Fünfter mit 7:57,25min. Weitere drei Sekunden später überquerte der Münchner Clemens Bleistein mit 8:00,56 den Zielstrich. Beide werden am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm über 5000m an den Start gehen.


Philipp Pflieger zeigte sich unmittelbar nach dem Rennen zufrieden: "Ich bin die ersten tausend Meter ein wenig zu schnell angelaufen. Als sich die gesamte Spitzengruppe splittete, störte der starke wind doch empfindlich. Trotzdem bin ich meine zweitbeste Zeit überhaupt gelaufen, nicht weit von meiner Bestleistung weg. Es fehlen mir dazu einfach die Unterdistanzläufe. Jetzt freue ich mich auf Ulm. Dort will ich unbedingt auf's Podest." Der Regensburger nimmt nun in der Deutschen Bestenliste über 3000m Rang zwei ein.

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...