Mario Saur beschließt Saison mit Sprint-Double

Saur3 Dachau2013 SterkfotoDachau, 15. August 2013 (orv) - Bei den traditionellen Volksfestwettkämpfen in Dachau nutzten einige Telis-Athleten die guten Bedingungen zu schönen Sommerleistungen. Telis-Sprinter Johannes Nigg wurde über 100m Dritter mit genau 11 Sekunden, sein Teamkollege Mario Saur feierte mit seinem Sprint-Double (100m/11,39 - 200m/22,27) einen versöhnlichen Saisonabschluss und Maxi Fleischer belegte im von der SWC-lerin Sabine Hoja gewonnenen Weitsprung (5,86m) mit 5,35m Platz 5. Zuvor schon war sie die 100m in 13,51sec gelaufen.