Florian Orth wird in Kassel Zweiter

Orth1 DM2013 KiefnerfotoLeverkusen/Kassel, 23./24. August 2013 (leichtathletik.de/orv) - Beim Finale der dreiteiligen Laufserie des TV Herkenrath hat sich Maren Kock (LG Telis Finanz Regensburg; 4:19,32 min) über 1.500 Meter vor Aline Krebs (LAZ Saarbrücken; 4:22,95 min) und Lena Klaassen (4:23,53 min) durchgesetzt. Einen Tag später belegte Florian Orth (LG Telis Finanz) in Kassel über 800m Platz zwei mit 1:50,12min. Das Rennen gewann der Erfurter Sebastian Keiner mit 1:47,83min. Maren Kock ist unmittelbar nach dem Rennen in die Saisonpause gegangen.

Newstelegramm

Regensburg, 13.01.18
Spindellauf im Donau Einkaufszentrum
Aktuelles


Bietigheim, 31.12.17
37. Bietigheimer Silvesterlauf
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...