Telis-Läufer bewältigt 1000m in 2:24,77min

Orth1 DM2013 KiefnerfotoHerborn, 14. September 2013 (leichtathletik.de) - Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg) und Annett Horna (LC Rehlingen) haben sich am Samstag beim 1. Sparkassen-Meeting des TV Herborn noch einmal in guter Form präsentiert. In strömendem Regen verpasste Horna über 1.000 Meter in 2:43,08 Minuten nur knapp ihre Jahresbestzeit (2:42,20 min). Für Orth blieben die Uhren über dieselbe Distanz bei 2:24,77 Minuten stehen. Für die beste Leistung in den technischen Disziplinen sorgte der Deutsche U20-Meister im Zehnkampf Philipp Menn (LG Kindelsberg-Kreuztal), der bei genau sieben Metern im nassen Sand landete.