Doppelprogramm beim Cross Meet-IN

Pflieger12 BLV-Cross13 KiefnerfotoIngolstadt, 09. November 2013 (leichtathletik.de) - Die Läuferinnen und Läufer der LG Telis Finanz Regensburg hatten am Samstag beim Cross-Meet-IN im rund 80 Kilometer entfernten Ingolstadt Heimspiel – und das nutzten sie. Corinna Harrer führte auf der Kurzstrecke über 3.100 Meter (10:51,5 min) ein Regensburger Trio an. Schnellster Läufer war ihr Vereinskamerad Philipp Pflieger (9:36,0 min). Nur wenig später standen beide Athleten über die Langstrecke wieder am Start – und holten erneut den Sieg nach Hause.
Der Regensburger Trainer Kurt Ring hatte seinen Lauf-Assen ein strammes Programm auferlegt: Um 14:55 Uhr fiel der Startschuss für die 3.100 Meter, um 15:15 Uhr ging es direkt weiter mit den 7.100 Metern. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...

Newstelegramm

Berlin, 23.09.17
44. BMW Berin-Marathon Inlineskating
Ausschreibung
Veranstaltungsseite


Gmund am Tegernsee, 17.09.17
Schuster Tegernseelauf
Ergebnisse


Usti/CSR, 16.09.17
Mattoni Ústí nad Labem Half Marathon
Ergebnisse


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...