Telis-U18-Läufer Tim Englbrecht gewinnt ersten Lauf des Jura Cross-Cups

Englbrecht2 DM-Cross13 KiefnerfotoWaldetzenberg, 25. Januar 2014 (orv) - Beim ersten Blick in die Ergebnisliste des ersten Laufs des Jura-Cross-Cups fällt es gar nicht auf, beim zweiten dann doch. Der Jüngste über die 5km lange Hauptstrecke in Waldetzenberg zockte alle anderen ab. Tim Englbrecht von der LG Telis Finanz, gerade einmal 16 Jahre alt, musste sich auf dem schweren Parcours nicht einmal ganz verausgaben, um mit 19:17min als Sieger ins Ziel zu laufen. Nach einer HNO-Operation im späten Herbst verzichtete der Youngster auf die gleichzeitig stattfindenden Landeshallenmeisterschaften, weil er sich einfach noch nicht so gut in Schuss fühlte. Der DJM-U18-Sechste des Vorjahres hätte auch dort gute Titelchancen gehabt.

Newstelegramm

Regensburg, 13.01.18
Spindellauf im Donau Einkaufszentrum
Aktuelles


Bietigheim, 31.12.17
37. Bietigheimer Silvesterlauf
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...