Titelverteidigung in Löningen

Löningen, 08. März 2014 (leichtathletik.de) - 2013 hatte der Regensburger Florian Orth in Dornstetten auf der Mittelstrecke einen souveränen Sieg herausgelaufen. In Löningen machte ihm die Konkurrenz das Leben schwer: Unter anderem Timo Benitz (LG farbtex Nordschwarzwald; 13:04 min), Carsten Schlangen (LG Nord Berlin; 13:05 min) und Rico Schwarz (ASV Erfurt; 13:07) hielten bis zum Ende mit. Schließlich hatten sie aber doch knapp das Nachsehen. In 13:03 Minuten holte sich Florian Orth am Samstag das erste Cross-DM-Gold der Aktiven-Wettbewerbe. Über den Sieg im Team-Wettbewerb jubelte die LG farbtex Nordschwarzwald. Neben Timo Benitz konnten auch der fünftplatzierte Hindernis-Spezialist Benedikt Karus (13:11 min) und Marco Kern auf Platz sechs (13:12 min) für ihre Mannschaft wertvolle Punkte sammelten. Hier geht's weiter auf leichtathletik.de ...

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Sindelfingen, 25.-26.02.17
Deutsche U20-Hallenmeisterschaften + Winterwurf
Ausschreibung


Kemmern, 19.02.17
Bayerische Cross-Meisterschaften
Ergebnisse
Vorschau
Göstl-Fotos


Leipzig, 18.-19.02.17
Deutsche Hallenmeisterschaften M/F
Ergebnisse
Vorschau


Berlin, 10.02.17
ISTAF Indoor


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz