Telis Marathoni debütiert in Hamburg als bester Deutscher in 2:15:39

Fluegel1 DM-Halbmarathon14 KiefnerfotoHamburg, 4. Mai 2014 (orv) - Telis-Langstreckler Julian Flügel kreiert auf Hamburgs Straßen ein phantastisches Marathon-Debüt. Mit 2:15:39 erreicht der Regensburger als bester Deutscher das Ziel. Hauptkonkurrent aus nationaler Sicht Manuel Stöckert musste das Rennen dagegen aufgeben. Für den Telis-Mann war dies "genau der Einstieg, den er sich erhofft hat", wie er im ersten Fernsehinterview der Liveübertragung des NDR sagte. Schade, dass ihm nun winzige 9 Sekunden zur B-Norm für die Europameisterschaften in Zürich fehlen. So bleibt nur zu hoffen, dass der DLV doch noch ein Marathon-Team auf die Beine stellt und den Regensburger trotz der fehlenden neun Sekunden mitnimmt. "Auf diesem Weg erfolgt natürlich auch die Gratulation des ganzen Telis-Team an Julian Flügel und seinen Heimtrainer "Steppke" Stephan für diesen phantastischen Einstieg in den Marathon", freut sich Telis-Teamchef Kurt Ring mit den beiden.

Newstelegramm

Regensburg, 13.01.18
Spindellauf im Donau Einkaufszentrum
Aktuelles


Bietigheim, 31.12.17
37. Bietigheimer Silvesterlauf
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...