Telis-Mittelstreckler läuft in Kassel eine 1:50,43min

Orth1 DM2013 KiefnerfotoKassel, 29. Mai 2014 (orv) - Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Kassel testete der Regensburger Florian Orth (LG Telis Finanz) erstmals in dieser Saison seine Unterdistanz. Allerdings musste er sich über 800m geschlagen geben. In 1:50,43 Minuten war er 18 Hundertstel langsamer als der Bayerische Hallenmeister Benedikt Huber (TSV Palling). Ursprünglich wollte er bei der Sparkassen Gala am kommenden Samstag die 800m Laufen. Nachdem aber nun mit dem Neuseeländer Zane Robertson ein 3:35-Mann angesagt hat, überlegt er nun mit seinem Trainer Klaus Bornmann, doch noch auf seine Stammstrecke zu gehen.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
Ausschreibung


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Ausschreibung


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ausschreibung


Türkheim , 06.05.17
Bayerische Meisterschaften Langstaffeln alle Klassen
Ausschreibung


Regensburg, 29.04.17
3.000m Challenge
Ausschreibung


Augsburg, 23.04.17
Bayerische Halbmarathon Meisterschaften


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz