Gesa Krause mit EM-Norm

Harrer1 DM14-10000m KiefnerfotoGöteborg, 14. Juni 2014 (leichtathletik.de) - Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) war in Göteborg in ähnlichem Tempo unterwegs wie wenige Tage zuvor in Dessau. Dort waren die Uhren am Mittwoch bei 4:10,09 Minuten stehengeblieben, am Samstag zeigte die Anzeigetafel für die 23-Jährige eine Zeit von 4:10,91 Minuten. Die EM-Norm (4:06,80 min) – normalerweise kein Problem für sie – bleibt damit weiter unerreicht. Ein internationales Feld mit starker Konkurrenz und gute Bedingungen konnte die Frankfurterin Gesa Felicitas Krause am Samstag für eine neue Saison-Bestleistung nutzen. Nachdem sie in Eugene (USA) Ende Mai noch knapp über der EM-Norm von 9:42,00 Minuten geblieben war, hat die Norm-Hatz für die EM-Vierte von 2012 jetzt ein Ende und sie kann mit einem Start in Zürich planen. Hier geht's weiter auf leichtathletik.de ...

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...