Simon Ziegler läuft 100m erstmals unter 11 Sekunden

ZieglerSimon1 BLV-MK14-Halle SterkfotoAugsburg, 3. August 2014 (orv) - Mit zwei Titel kehrten Regensburgs Nachwuchsathleten von den Süddeutschen Meisterschaften U23/16 aus Augsburg zurück. SWC-Hammerwerferin Nancy Randig gewann die W14 mit 50,12m hoch überlegen und auch der Schierlinger Jugendliche Sven Glück war in der U23 beim Hochsprung mit 2,02m nicht zu schlagen. Simon Ziegler (LG Telis Finanz holte sich U23-Silber im Stabhochsprung (4,60m). Zuvor war er im Vorlauf über 100m mit regulären 10,99sec erstmals unter 11 Sekunden geblieben. Ebenfalls Silber gewann U16-Stabhochspringer Philipp Geldhäuser (SWC) mit 3,50m. Bronze holte sich Sebastian Ratzinger (SWC) im Dreisprung der U23 mit 14,50m.