Coco Harrer, Thea Heim, Felicitas Mensing und Anna Plinke laufen in Firmenstaffeln mit

Harrer1 DM14-10000m KiefnerfotoFrankfurt, 27. Oktober 2014 (orv) - Coco Harrer, Thea Heim, Feliciras Mensing und Anna Plinke (alle LG Telis Finanz Regensburg) sind natürlich in Frankfurt nicht Marathon gelaufen und trotzdem waren sie Teil des Spektakels. Als jeweiligee Schlussläuferinnen von Firmenstaffeln durften Coco. Anna und Felicitas genauso wie Sabrina Mockenhaupt das 14,1km lange Schlussstück bis ins Ziel in der Festhalle in Angriff nehmen. Coco Harrer erledigte ihren Part mit der Schnapszeit von 49:49min, was einem Kilometerschnitt von 3:34min entspricht. Letztendlich freute sie sich, dass sie dabei wieder schon deutlich schneller war als Mocki, die bei sich nach ihrer schweren Verletzung sieht, "dass da noch einiges von ihr in den nächsten Wochen getan werden muss." Auch Anna Plinke war mit ihrer 53er Zeit hoch zufrieden und meinte: "Eigentlich war ich gar nicht viel langsamer als Mocki." Thea Heim lief nur den dritten Abschnitt mit zirka 7km, und man hörte, dass sie enorm gut drauf gewesen sei. Felicitas Mensing war besonders fleißig: Neben dem Schlussteil lief sie vorher auch noch ein 3km-Teilstück.

Newstelegramm

Seubersdorf (Oberpfalz), 31.12.17
37. Seubersdorfer Silvesterlauf
Ausschreibung


Amberg, 31.12.17
27. Volks-Raiffeisenbank-Silvesterlauf Amberg
Ausschreibung


Samorin/SK, 10.12.17
Crosslauf Europameisterschaften
Live-Ergebnisse
Livestream und Liveergebnisse


Regensburg, 03.12.17
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
Ergebnisse Staffel
Göstl Fotos


Valencia/E, 19.11.17
Valencia Marathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...