Anna Plinke und Eva Schien holen in Fürth Gold

Plinke Anna3 HLVFürth, 31. Januar 2015 (orv) - Eine fast optimale Ausbeute schaffte das Mini-Team der LG Telis Finanz Regensburg am ersten Tag der Bayerischen Hallenmeisterschaften in der Fürther Leichtathletikhalle. Anna Plinke holte sich über 3000m der Frauen ihren ersten Bayerischen Einzeltitel und erfüllte mit ihren bestzeitnahen 9:46,88min auch gleich noch die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften. In ihrem ersten Meisterschaftsrennen in der U18 gelang Eva Schien auf der gleichen Distanz ihr zweiter Landestitel in guten 10:53,83min. Ebenfalls tadellos die Vorstellung von Tim Englbrecht über 800m der U20: Mit völlig unerwarteten 1:57,50min gelang dem jungen Telis-Mittelstreckler Silber. Auch auf dem Silberrang landete Teamkollege Simon Ziegler im Stabhochsprung der Männer. Hier siegte der Regensburger Lukas Schwaiblmair (SWC) mit 4,90. Silber im Weitsprung der Frauen mit 5,71m schaffte dessen Teamkollegin Sabine Hoja. Hochspringer Andreas Plößl (SWC) überquerte mit 2,01m erstmals die zwei Meter und wurde damit Dritter

Newstelegramm

Samorin/SK, 10.12.17
Crosslauf Europameisterschaften
Live-Ergebnisse
Livestream und Liveergebnisse


Regensburg, 03.12.17
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
Ergebnisse Staffel
Göstl Fotos


Valencia/E, 19.11.17
Valencia Marathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...