Frauen Mannschaft holt das Double, Junioren und Steffi Volke mit Gold, Tim Ramdane Cherif und Franziska Reng mit Silber

Markt Indersdorf, 07. März 2015 (leichtathletik.de/Köhler) - Die deutschen Crossmeisterschaften in Markt Indersdorf wurden am Samstag zum Tag der Bayern. Auf dem selektiven, tiefen Wiesengeläuf an der Grund- und Mittelschule holten sich mit eindrucksvollen Vorstellungen Manuel Stöckert und Corinna Harrer die Langstreckentitel der Männer und Frauen.
Darüber hinaus lautete das Frauen Mannschaftsergebnis Sieg für LG Telis Finanz I (Harrer, Schneider, Reng) vor LG Telis Finanz II (Rausch, Kick, Volke). Steffi Volke holte Gold in der W35 und Franziska Reng Silber bei den Juniorinnen. Ebenso Silber gab es für Tim Ramdane Cherif bei den Junioren, der damit den Grundstein für Mannschaftsgold zusammen mit Jonas Koller und Simon Boch legte. Philipp Pflieger zeigte als Fünfter der Herren Mittelstrecke aufsteigende Form. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...